Verkehrswende
Stadt Münster möchte computergesteuertes System für kleine Rufbusse testen

Münster -

Per App einen Kleinbus ansteuern und damit zum nächsten Stadtteilbahnhof fahren. Ein solches System, das es in Hamburg bereits gibt, will die Stadt Münster ab Ende 2020 in Hiltrup testen. Am 11. Dezember fällt dazu eine Ratsentscheidung. Von Klaus Baumeister
Freitag, 06.12.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 06.12.2019, 08:00 Uhr
Das Projekt Ioki läuft in Hamburg. Kleinbusse bringen Fahrgäste zum gewünschten Ziel, meist eine Bahn-Station.
Das Projekt Ioki läuft in Hamburg. Kleinbusse bringen Fahrgäste zum gewünschten Ziel, meist eine Bahn-Station. Foto: dpa/Reinhardt
In den Hamburger Stadtteilen Osdorf, Lurup und Billbrook können die Bürger zuweilen kleine Busse mit der Aufschrift Ioki erkennen. Sie fahren im Auftrag der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein, und manche Verkehrsexperten sagen, ein System wie Ioki sei die Zukunft des ÖPNV.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7113001?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker