Wegen Asphaltarbeiten
Kanalstraße zwischen Lublinring und Wibbeltstraße ab Montag voll gesperrt

Münster -

Autofahrer, aufgepasst: Von Montag (9. Dezember) bis voraussichtlich Freitag (13. Dezember) wird die Kanalstraße zwischen Lublinring und Wibbeltstraße hergerichtet. Deshalb muss dieser Abschnitt voll gesperrt werden, teilt die Stadt mit. Das hat auch Auswirkungen für die Anwohner.

Freitag, 06.12.2019, 11:15 Uhr aktualisiert: 06.12.2019, 11:42 Uhr
Wegen Asphaltarbeiten: Kanalstraße zwischen Lublinring und Wibbeltstraße ab Montag voll gesperrt
Im Juni dieses Jahres war die Kanalstraße einspurig gesperrt, jetzt muss sie temporär komplett gesperrt werden. Foto: Oliver Werner

In dem Abschnitt sind in den vergangenen Monaten neue Abwasserkanäle verlegt worden, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt. Rechtzeitig vor den Weihnachtsferien soll demnach die Kanalstraße wieder befahrbar sein.

Während der Straßenarbeiten von Montag bis Freitagvormittag können Anwohner ihre Grundstücke nicht erreichen, die Zufahrt für Rettungsdienste bleibt möglich. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren, heißt es weiter.

Diese Bauarbeiten sind geplant

Ab Montag wird zunächst die Schotterschicht auf der Kanalstraße verdichtet. Für Mittwoch und Donnerstag (11. und 12. Dezember) ist dann der Einbau der Asphaltschichten vorgesehen. Die abschließende Asphaltdeckschicht wird aber erst aufgebracht, wenn das Regenwasserpumpwerk fertiggestellt ist.  

Der Bau des neuen Regenwasserpumpwerkes ruht während der Weihnachtsferien vom 20. Dezember bis 6. Januar, heißt es abschließend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7114093?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker