Initiativen vor den Kommunalwahlen 2020
Es müssen mehr Frauen in die Parlamente

Dülmen/Münster -

Im September 2020 stehen die Kommunalwahlen an. Beim Blick in die Parlamente aber wird klar: In den Stadt- und Gemeinderäten sind Frauen stark unterrepräsentiert. Ein vom Gleichstellungsministerium NRW gefördertes Programm soll das jetzt ändern.  Von Anne Koslowski
Dienstag, 07.01.2020, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 07.01.2020, 17:00 Uhr
Initiativen vor den Kommunalwahlen 2020: Es müssen mehr Frauen in die Parlamente
Bei dem Kurs "Starke Frauen - Starke Kommunen" an der Volkshochschule Dülmen bereiten sich Teilnehmerinnen auf ein Mandat in der Kommunalpolitik vor. Foto: Katharina Waterkamp
Ihren ersten Kontakt zur Kommunalpolitik hatte Marie Fuhr mit 15 Jahren. Als Schülersprecherin ihrer Schule nahm sie an Schulausschüssen in ihrer Heimatstadt Kamen teil. „Da habe ich gemerkt, dass man was bewegen kann“, sagt die heute 22-Jährige.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7176939?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker