Obdachlose am Hauptbahnhof
Der Engel kocht Tomatensuppe

Sendenhorst/Münster -

Die Sendenhorsterin Elke Dokus kümmert sich in Münster um Obdachlose und Gestrandete – und das ehrenamtlich und aus eigenem Antrieb. Die WN-Redaktion hat sie und ihre „Kundschaft“ am Rande des Bremer Platzes besucht. Elke Dokus hat nicht nur Tomatensuppe mitgebracht. Von Josef Thesing
Dienstag, 24.12.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 24.12.2019, 08:00 Uhr
Auch wenn das Ganze eine ernste Angelegenheit ist, ist Elke Dokus am Bremer Platz in Münster das Lachen nicht vergangen. Der Kreis der „Kundschaft“ ist groß.
Auch wenn das Ganze eine ernste Angelegenheit ist, ist Elke Dokus am Bremer Platz in Münster das Lachen nicht vergangen. Der Kreis der „Kundschaft“ ist groß. Foto: Josef Thesing
Es ist kalt und ungemütlich an diesem dunklen Samstagnachmittag. Aber es schüttet nicht, was das Engagement von Elke Dokus und ihren Mitstreitern am Rande des Bremer Platzes in Münster etwas einfacher macht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7151582?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker