Gremmendorfer Weg
Arbeiten noch bis Ende Januar

Münster -

Anwohner fragen sich, wann die Arbeiten am Gremmendorfer Weg beendet sind. Bis Ende Januar müssen sie darauf allerdings noch waren – mindestens.

Sonntag, 05.01.2020, 21:00 Uhr
Die Arbeiten an der Fahrbahn sind weit fortgeschritten, die Nebenanlagen müssen aber noch angelegt werden.
Die Arbeiten an der Fahrbahn sind weit fortgeschritten, die Nebenanlagen müssen aber noch angelegt werden. Foto: Björn Meyer

Der Gremmendorfer Weg wird zwischen dem Neubaugebiet Nikolaus-Groß-Weg und dem Abzweig Böddingheideweg saniert. Neben Fahrbahnarbeiten steht dort auch eine Erneuerung der Fußwege an. Gearbeitet wird bereits seit November, bei einigen Anwohnern hat sich nach Informationen unserer Zeitung deshalb die Frage aufgetan, wann die Arbeiten an dem relativ kurzen Stück Straße fertiggestellt sind.

Wer allerdings auf eine schnelle Fertigstellung hofft, der muss sich noch gedulden. Laut Stadtverwaltung sollen die Arbeiten erst Ende Januar vollständig beendet sein – vorausgesetzt das Wetter hält. Der Gremmendorfer Weg werde als Zuwegung für das entstandene Baugebiet benötigt, so eine Sprecherin der Stadt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7172129?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker