Geschwisterkindregelung soll ausgeweitet werden
Eltern sparen Kitabeiträge

Münster -

Zwei beitragsfreie Kita-Jahre kommen in NRW. Die gute Nachricht für Eltern in Münster: Das soll auch für Eltern gelten, die mehrere Kinder im Kitabetrieb haben. Die bisherige Geschwisterkindregelung soll ausgeweitet werden, wie die Verwaltung bestätigt. Von Björn Meyer
Dienstag, 07.01.2020, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 07.01.2020, 09:00 Uhr
Gute Nachrichten für Eltern mit mehr als einem Kind: Die Stadt möchte die bereits bestehende Geschwisterkindregelung in Münster auch auf das zweite kostenlose Kitajahr ausweiten.
Gute Nachrichten für Eltern mit mehr als einem Kind: Die Stadt möchte die bereits bestehende Geschwisterkindregelung in Münster auch auf das zweite kostenlose Kitajahr ausweiten. Foto: dpa
Vor einem Jahr machte die schwarz-gelbe Landesregierung Nordrhein-Westfalens öffentlich, dass sie ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr einführen wolle. Mit dem Beschluss des neuen Kita-Gesetzes Ende November 2019 wurde dieses Vorhaben nun spruchreif. Auch in Münster werden davon viele Eltern profitieren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7175197?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker