Verkehrspolitik
Zu wenige Stellplätze für Pkw und Fahrräder: Münster vor Park-Kollaps

Münster -

In Münster gibt es mehr Fahrräder als Fahrrad-Abstellplätze – und mehr Pkw als Parkplätze. Die Stadt, so scheint es, steht vor dem Park-Kollaps. Wir haben uns an einer der vielen kniffeligen Stellen im Stadtgebiet mit Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer getroffen. Von Martin Kalitschke
Donnerstag, 09.01.2020, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 09.01.2020, 20:00 Uhr
Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer vor dem Parkhaus Bremer Platz. Der Bürgersteig ist hier komplett mit Fahrrädern zugestellt worden.
Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer vor dem Parkhaus Bremer Platz. Der Bürgersteig ist hier komplett mit Fahrrädern zugestellt worden. Foto: kal
Zu wenige Stellplätze für Fahrräder, zu wenige Stellplätze für Pkw: Münster, so scheint es, steht kurz vor dem Parkraum-Kollaps. An manchen Stellen ist er bereits Realität. Zum Beispiel am Parkhaus Bremer Platz auf der Ostseite des Hauptbahnhofs.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7181285?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker