Große Gefühle, beste Unterhaltung
Produktion „Musical Highlights“ kommt wieder nach Münster

Münster -

Musicals erfreuen sich mittlerweile seit Jahrzehnten großer Beliebtheit in Deutschland. Doch diejenigen, die sie regelmäßig besuchen, wissen, dass zwischen Hamburg, Stuttgart und Berlin einiges an Kilometern zusammenkommen kann. Da empfiehlt sich doch ein kompaktes Highlight-Paket, wie es am 26. Januar wieder in die Halle Münsterland kommt.

Donnerstag, 09.01.2020, 21:00 Uhr
Glitzer und Glamour, schwungvolle Choreografien und ausdrucksstarke Stimmen: Die „Musical Highlights“ vereinen laut Veranstalter auch in der 13. Auflage alle Vorzüge der bekanntesten Musicals.
Glitzer und Glamour, schwungvolle Choreografien und ausdrucksstarke Stimmen: Die „Musical Highlights“ vereinen laut Veranstalter auch in der 13. Auflage alle Vorzüge der bekanntesten Musicals. Foto: Sebastian Sternemann

Die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“ kommt im Rahmen ihrer Tournee durch Deutschland wieder nach Münster. Am 26. Januar (Sonntag) gibt es ab 18 Uhr im Congress-Saal der Halle Münsterland am Albersloher Weg einen kunterbunten Ausflug in die Welt der berühmtesten Musicals.

Dafür haben sich die Organisatoren mit weiteren Original-Interpreten verstärkt, wie es in einer Ankündigung heißt. Sängerinnen und Sänger wie Sabine Neibersch, Venera Jakupov, Lara Grünfeld, Marilyne Bäjen, Kevin Weatherspoon, Jeffrey Italiaander und Mark Forbes, allesamt bereits mit Erfolgen auf den großen Musical-Bühnen, begeistern in einer fast dreistündigen Gala.

Starke Stimmen, modernste Technik

Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz, gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen, unterstützt von modernster LED-Technik, versprechen die Veranstalter.

Für das neue Programm „Musical Highlights Vol. 13“ zeichnen Hans Christian Petzold (musikalischer Leiter) und Saskia Kiselova (Choreografie) verantwortlich. Hans Christian Petzold arbeitete zuletzt als Musikalischer Leiter in den Musicals „Wahnsinn“, „Mamma Mia“, „Dirty Dancing“ und der „Rocky Horror Show“. Saskia Kiselova ist eine viel gefragte Choreografin für Bühne, Film und Fernsehen und arbeitete unter anderem bereits für die Stage Entertainment in Hamburg und das ZDF.

Zum Thema

Tickets zu Preisen zwischen 43,90 und 59,90 Euro inklusive aller Gebühren sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Hotline ' 0 18 06/57 00 70 sowie unter www.eventim.de erhältlich.

...
Verlosung

Mal zwei Eintrittskarten nennen Sie das Stichwort „Musical Highlights“, Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Teilnahmeschluss ist am um . kostet 0,50 Euro pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, mobil abweichend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7181297?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker