Entscheidung im Bundestag
15 Jahre Kampf: Dieter Kemmerling hofft auf neues Organspende-Gesetz

Münster -

Am Donnerstag stimmt der Bundestag über zwei Gesetzentwürfe zur Organspende ab. Auf der Besuchertribüne des Parlaments wird ein Münsteraner die Debatte verfolgen: Dieter Kemmerling engagiert sich seit 15 Jahren mit „No panic for organic“ für die Organspende. Von Martin Kalitschke
Mittwoch, 15.01.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 15.01.2020, 07:00 Uhr
Entscheidung im Bundestag: 15 Jahre Kampf: Dieter Kemmerling hofft auf neues Organspende-Gesetz
Angesichts langer Wartelisten soll die Organspende in Deutschland neu geregelt werden. Am Donnerstag wird im Bundestag abgestimmt. Foto: dpa
Auf der Besuchertribüne des Bundestages ist am Donnerstag ein Platz für Dieter Kemmerling reserviert. Der Münsteraner will dabei sein, wenn das Parlament über zwei Gesetzentwürfe zur Organspende entscheidet.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7193779?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker