Ratswahl
CDU-Reserveliste sorgt parteiintern für Gesprächsstoff

Münster -

Die Aufstellung der CDU-Reserveliste für die Ratswahl sorgt parteiintern für Gesprächsstoff. Verdiente Ratsmitglieder stehen weit hinten – pikante Personalien überraschend vorne. Von Dirk Anger
Mittwoch, 05.02.2020, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 05.02.2020, 19:00 Uhr
CDU-Kreisvorsitzender Hendrik Grau hat mit der Aufstellung der CDU-Reserveliste alle Hände voll zu tun.
CDU-Kreisvorsitzender Hendrik Grau hat mit der Aufstellung der CDU-Reserveliste alle Hände voll zu tun. Foto: Klaus Altevogt
Wenn der CDU-Kreisvorstand am Donnerstagabend zusammenkommt, dürfte es um ein brisantes Thema gehen. Die Reserveliste für die Ratswahl am 13. September soll festgezurrt werden, ehe die Mitglieder am 29. Februar darüber abschließend entscheiden. Aber der dafür auf dem Tisch liegende Vorschlag sorgt seit Tagen für einige Unruhe in der Partei.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7241371?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker