Verfahrensanweisung "Schlaganfall"
Von Klarheit keine Spur

Die Verfahrensanweisung „Schlaganfall“ sollte den Notärzten der Stadt Münster eigentlich helfen, Schlaganfall-Patienten so schnell wie möglich in die richtige Klinik bringen zu können. Aber daraus wurde nichts. Von Stefan Werding
Mittwoch, 12.02.2020, 17:14 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.02.2020, 17:14 Uhr
Verfahrensanweisung "Schlaganfall": Von Klarheit keine Spur
Foto: Wilfried Gerharz
Die Absicht der Feuerwehr Münster, ihren Notärzten und Sanitätern bei der Versorgung von Schlaganfallpatienten mehr Klarheit zu verschaffen, ist nach hinten losgegangen. Veto der Bezirksregierung „Ganz glücklich bin ich nicht, aber wir werden mit der Neuregelung arbeiten können“, sagte der Brandschutzdezernent der Stadt Münster, Wolfgang Heuer.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7256217?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker