Parkhaus Bremer Platz
Bürgersteig von Fahrrädern befreit

Münster -

Der Bürgersteig rund um das Parkhaus Bremer Platz kann wieder von Fußgängern benutzt werden. Die Stadt hat Hunderte Fahrräder entfernen lassen.

Montag, 02.03.2020, 09:00 Uhr
Seit langer Zeit wieder begehbar: Die Stadt hat die Fahrräder vom Bürgersteig am Parkhaus Bremer Platz entfernt.
Seit langer Zeit wieder begehbar: Die Stadt hat die Fahrräder vom Bürgersteig am Parkhaus Bremer Platz entfernt. Foto: kal

Seit Monaten konnte der westliche Bürgersteig am Parkhaus Bremer Platz nicht mehr von Fußgängern benutzt werden, da er komplett mit Fahrrädern zugeparkt war. Nun ist er wieder frei.

Im Auftrag des Ordnungsamtes wurde der Bürgersteig Ende vergangener Woche gereinigt. Schilder hatten im Vorfeld auf die Aktion hingewiesen. Zahlreiche Nutzer stellten daraufhin ihre Räder um – jedoch nicht alle.

Wir haben am Donnerstag mehrere Hundert Fahrräder entfernt.

Norbert Vechtel von der Straßenverkehrsbehörde

„Wir haben am Donnerstag mehrere Hundert Fahrräder entfernt“, so Norbert Vechtel von der Straßenverkehrsbehörde gegenüber unserer Zeitung. Dabei habe es sich zumeist um Drahtesel gehandelt, die offenbar schon seit Monaten nicht mehr bewegt wurden, so Vechtel. Die Räder wurden zur Fundfahrradstation gebracht, wo sie nun von ihren Besitzern abgeholt werden können – sofern diese das überhaupt vorhaben.

Das Ordnungsamt hat zudem den Eingangsbereich zum Nordtunnel des Hauptbahnhofs von abgestellten Rädern befreit. „Wir werden diesen Bereich ab sofort kontrollieren und gegebenenfalls Räder umstellen“, betont Norbert Vechtel. Schilder weisen ab sofort darauf hin, dass hier keine Fahrräder abgestellt werden dürfen.

Parkverbotszone

Zudem können in diesem Bereich laut Vechtel keine E-Scooter mehr geparkt werden. Der Betreiber habe ihn zu einer Parkverbotszone erklärt. Das heißt: Werden hier E-Scooter abgestellt, dann läuft die Gebührenuhr weiter – auf Kosten derjenigen Person, die ihn zuletzt genutzt hat.

Der Bürgersteig am Parkhaus Bremer Platz füllte sich allerdings schon am Freitag wieder mit den ersten Fahrrädern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7304465?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker