Vorwahl für US-Präsidentschaftswahl in Münster
„Super Tuesday“ mobilisiert Demokraten

Münster -

Dieser Dienstag ist der „Super Tuesday“. In etlichen US-Bundesstaaten stimmen Anhänger der Demokraten darüber ab, wer im November gegen Donald Trump antreten soll. Auch in Münster gibt es ein Wahllokal – und der Andrang ist groß. Von Martin Kalitschke
Dienstag, 03.03.2020, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 03.03.2020, 21:00 Uhr
Zahlreiche US-Amerikaner aus Münster und Umgebung stimmten am Dienstag über Trumps Gegenkandidaten ab.
Zahlreiche US-Amerikaner aus Münster und Umgebung stimmten am Dienstag über Trumps Gegenkandidaten ab. Foto: kal
Nein, sagt Matt LeMieux, mit so großem Andrang habe er nicht gerechnet. Schon kurz nach Öffnung des Wahllokals der „Democrats Abroad“, der Anhänger der US-amerikanischen Demokraten im Ausland, herrscht dichtes Gedränge im Hinterzimmer der Gaststätte „Herr Sonnenschein“.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7309240?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker