Altstadt live steht wieder in den Startlöchern
Zwölf Bands, zwölf Kneipen

Münster -

Pünktlich zum Semesterbeginn im April soll es in der Altstadt wieder ganz schön voll werden. Bei Altstadt live wird an einem Abend in zwölf Kneipen Live-Musik geboten.

Dienstag, 10.03.2020, 12:12 Uhr aktualisiert: 10.03.2020, 12:40 Uhr
Die Zwei-Mann-Band „Die Bekloppten Hunde“ sind bei Altstadt live längst eine Tradition in der Gorilla Bar in der Jüdefelderstraße.
Die Zwei-Mann-Band „Die Bekloppten Hunde“ sind bei Altstadt live längst eine Tradition in der Gorilla Bar in der Jüdefelderstraße. Foto: Claus Röttig

Das Konzept ist mittlerweile 16 Jahre alt – aber keineswegs in die Jahre gekommen. Pünktlich zum Semesterbeginn findet am 17. April zum mittlerweile 38. Mal „Altstadt live“ statt. In zwölf Altstadt-Kneipen werden an diesem Abend zwölf Bands auftreten. Die Konzerte sind allesamt in Fußwegreichweite, der Eintritt ist überall frei.

Das Konzept sei ein großer Erfolg, schreiben die Gastronomen in einer gemeinsamen Ankündigung. Auch weil die Altstadt viele urgemütliche aber auch „trendy Locations“ biete. Für alle Geschmäcker sei eben etwas dabei.

37. Auflage von "Altstadt live"

1/38
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt
  • Foto: Pjer Biederstädt

Genau das soll auch für die Musik gelten. Rock, Cover-Songs, Irish-Folk, Pop, Metal und Rock`n`Country – das Angebot ist vielseitig. Dabei können Kneipenbesucher sowohl auf alte Bekannte bei Altstadt live als auch auch Newcomer treffen.

Wer wo spielt erfährt man in den kommenden Zeilen:

  • Lucid, Buddenturm, Rock-Alternativ.
  • Sick of Sittin, Peacock, Cover
  • Undercover, Cavete, Rock- und Pop-Cover
  • Mc Carthy & Koch, Das Blaue Haus, Cover
  • Die bekloppten Hunde, Gorilla Bar, Cover
  • Retocs, Kreuzstraße 14, AC/DC-Cover.
  • Daniel Kischko, Piano, Irish Folk
  • Two Times Six, Barzillus, Songs zwischen Beatles und Black Sabbath
  • Middle Excess, Davidwache, Akustik-Cover-Party-Mix
  • Ray Pasanen, Himmel & Hölle, Coversongs mit der Akustikgitarre
  • Micky Romero, Ziege, Rock`n`Country von Elvis bis Johnny Cash
  • Between Finest, Mokel Bar, Acoustic Cover

Alle Läden haben spätestens um 19 Uhr geöffnet und der Eintritt ist überall frei, allerdings gilt es erfahrungsgemäß, sich in einigen Lokalitäten früh einen Platz zu sichern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7319518?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker