Sachbeschädigung in Handorf
Zigarettenautomat gesprengt

Münster -

Die Täter kamen in der Nacht - und hatten es auf einen Zigarettenautomaten abgesehen. Der laute Knall riss Anwohner aus dem Schlaf.

Mittwoch, 25.03.2020, 16:15 Uhr aktualisiert: 25.03.2020, 19:36 Uhr
Der zerstörte Zigarettenautomat an der Straße Bünkamp
Der zerstörte Zigarettenautomat an der Straße Bünkamp Foto: privat

Mit einem lauten Knallgeräusch wurden die Anwohner der Straße Bünkamp in Handorf am frühen Mittwochmorgen aus dem Schlaf geholt. Um kurz vor vier Uhr versuchten Unbekannte, den dort an einer Garagenwand angebrachten Zigarettenautomaten zu sprengen, wie Nachbarn berichteten. Sie sahen zwei dunkel gekleidete, etwa 1,80 Meter große Männer davonlaufen. Einer trug den Angaben zufolge eine Wollmütze. Die Männer sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7343257?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker