Baustelle im Hafen
Arbeiter stürzt in die Tiefe

Münster -

Auf einer Baustelle im Hafen ist es am Freitag zu einem Unglück gekommen. Ein Arbeiter ist in die Tiefe gestürzt. Doch er hatte offenbar Glück.

Freitag, 08.05.2020, 20:30 Uhr aktualisiert: 08.05.2020, 20:40 Uhr
Baustelle im Hafen: Arbeiter stürzt in die Tiefe
Foto: dpa (Symbolbild)

Ein Arbeiter ist am Freitagmorgen auf einer Baustelle im Hafen in die Tiefe gestürzt. Der Mann war im dritten Geschoss eines Rohbaus mit Ausschalungsarbeiten in einem Treppenhaus beschäftigt.

Dabei verlor er den Halt und stürzte ab. Mit einem offenen Beinbruch wurde der Arbeiter in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte offenbar Glück im Unglück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7401830?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker