Am Wochenende in der Innenstadt
Farbattacken auf Denkmal und Gebäude

Münster -

Ein Denkmal und mehrere Gebäude sind am Wochenende in der Innenstadt mit Farbe beschmiert worden.

Montag, 11.05.2020, 08:20 Uhr aktualisiert: 11.05.2020, 08:28 Uhr
An mehreren Stellen ist die Fassade der Münster-Arkaden beschmiert worden.
An mehreren Stellen ist die Fassade der Münster-Arkaden beschmiert worden. Foto: kal

Am Wochenende hat es in der Innenstadt etliche Farbattacken gegeben. Am Servatiiplatz wurde das Denkmal für Flüchtlinge und Vertriebene mit roter Farbe überschüttet. Zudem machten sich in der Nacht zu Samstag Unbekannte an verschiedenen Gebäuden zu schaffen. Parolen wie „Open Borders“ und „Leave no one behind“ wurden an die Münster-Arkaden und das Karstadt-Gebäude gesprüht. Auch die Fassade der Bezirksregierung wurde beschmiert. Die Polizei konnte zunächst keine Angaben zu den Vorfällen machen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7403589?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker