Polizei sucht Zeugen
Radfahrerin auf der Promenade verletzt

Münster -

Eine 50-Jährige ist mit ihrem Fahrrad auf der Promenade unterwegs, als sie plötzlich stürzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Dienstag, 12.05.2020, 19:30 Uhr
Polizei sucht Zeugen: Radfahrerin auf der Promenade verletzt
Foto: dpa (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Unfall auf der Promenade machen können. Eine 50-jährige Radfahrerin war dort in der Nacht zu Samstag um 0.30 Uhr von der Mauritzstraße in Richtung Salzstraße unterwegs. Dort stürzte sie plötzlich, wie es in einer Mitteilung der Polizei heißt.

Nach ihren Angaben soll sie ein unbekannter Radfahrer, der ihr entgegenkam, touchiert und dadurch zu Fall gebracht haben. Rettungskräfte brachten die 50-Jährige in ein Krankenhaus. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem flüchtigen Radfahrer und weiteren Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7406112?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker