Protestaktionen an fünf Orten
Sterndemo fordert Evakuierung griechischer Flüchtlingslager

Münster -

Das Bündnis gegen Abschiebungen, die Seebrücke Münster und die Initiative Münster – Stadt der Zuflucht sowie acht weitere Organisationen haben am Samstag eine Sterndemo an fünf Orten in der münsterischen Innenstadt veranstaltet.

Samstag, 23.05.2020, 15:39 Uhr aktualisiert: 23.05.2020, 15:42 Uhr
Protestaktionen an fünf Orten: Sterndemo fordert Evakuierung griechischer Flüchtlingslager
Ab 11 Uhr fanden in der münsterischen City zeitgleich Kundgebungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten statt. Foto: Matthias Ahlke

Angesichts der Situation geflüchteter Menschen in den Lagern auf den griechischen Inseln forderten die Demonstranten die sofortige Evakuierung, um eine humanitäre Katastrophe auch wegen der Gefahren durch das Coronavirus zu verhindern.

Ab 11 Uhr fanden zeitgleich Kundgebungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten statt: am Hafenplatz zu den Themen Klima, Flucht und Grenzöffnung, auf der Stubengasse zur Lagerproblematik und der feministischen Perspektive, auf dem Bremer Platz zu Recht, Tendenzen, Lagerunterbringung und Abschottung sowie am Servatiiplatz zu Anti-Kapitalismus, Flucht und Migration. Nach einem Sternmarsch fand um 12.30 Uhr eine Abschlusskundgebung auf dem Schlossplatz statt.

Sterndemo für Evakuierung von Flüchtlingslagern

1/55
  • Das Bündnis gegen Abschiebungen, die Seebrücke Münster und die Initiative Münster – Stadt der Zuflucht sowie acht weitere Organisationen haben am Samstag eine Sterndemo an fünf Orten in der münsterischen Innenstadt veranstaltet.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Angesichts der Situation geflüchteter Menschen in den Lagern auf den griechischen Inseln forderten die Demonstranten die sofortige Evakuierung, um eine humanitäre Katastrophe auch wegen der Gefahren durch das Coronavirus zu verhindern.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7420905?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker