Interview zur Festival-Absage
Vainstream-Organisator: „Musik hat einen Wert“

Münster -

16.000 Menschen dicht beieinander, Musiker nehmen ein Bad in der Menge: All das ist wegen der Corona-Pandemie derzeit undenkbar. Deshalb wurde auch das Vainstream Rockfest ins kommende Jahr verschoben. Organisator Tom Naber erzählt, welche Auswirkungen die Absage hat.
Samstag, 30.05.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 30.05.2020, 18:00 Uhr
Interview zur Festival-Absage: Vainstream-Organisator: „Musik hat einen Wert“
Solche Fotos - wie dieses aus dem vergangenen Jahr - sind 2020 undenkbar. Foto: Oliver Werner (Archivbild)
Tom Naber (43) ist mitverantwortlich für das von Kingstar Music veranstaltete Vainstream Rockfest, dass jährlich am Hawerkamp stattfindet. Vor 15 Jahren aus der Not geboren, wird das Festival längst international beachtet. 16 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7429069?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker