Summende Invasion beim Gasthaus Stuhlmacher
Bienenvolk schwärmt für westfälische Küche

Münster -

Bieneninvasion auf dem Prinzipalmarkt: Am Pfingstsonntag hat es sich eine Königin samt Bienenvolk auf dem Prinzipalmarkt gemütlich gemacht. Honig haben die summenden Tierchen leider nicht hinterlassen.

Mittwoch, 03.06.2020, 18:50 Uhr aktualisiert: 03.06.2020, 19:05 Uhr
Bieneninvasion auf dem Prinzipalmarkt.
Bieneninvasion auf dem Prinzipalmarkt.

Sobald die meisten Blumen in voller und farbenfroher Blüte stehen, sind umherschwirrende Bienen kein seltener Anblick. Weniger oft kommt es allerdings vor, dass es sich ein gesamtes Bienenvolk mitten auf dem Prinzipalmarkt gemütlich macht, genauer unter einem Sonnenschirm vor dem Gasthaus Stuhlmacher. Doch die Bienenkönigin und ihr Volk hatten am Pfingstsonntag wohl Lust auf einen Ausflug.

„Es herrschte schon eine leichte Überforderung bei uns am Anfang“, sagt Stuhlmacher-Geschäftsführer Franz-Ludwig Feldhaus. Die kontaktierte Feuerwehr hätte zunächst geraten, abzuwarten – oft würden Bienenschwärme innerhalb von einer Stunde wieder verschwinden. Doch da der summende Haufen keinerlei Anstalten machte weiterzuziehen, sei kurzerhand ein Imker gerufen worden, so Feldhaus.

Zweite Bienentraube am Montag

„Der hat die Bienen mit einem Rauch besprüht, wodurch sie benebelt wurden“. So hätte der Imker sie anschließend auffegen und an einen sicheren Ort bringen können. „Unsere Gäste sind dabei erstaunlich ruhig geblieben“, berichtet Feldhaus weiter. Zu Beginn der Bienen-Invasion seien zwei Tische belegt gewesen, später dann, als der Imker kam, die gesamte Terrasse. „Die haben sich alle das Schauspiel angeschaut. Nur der Tisch unter dem bevölkertem Schirm war noch frei“.

Am Montag hätte sich erneut eine Bienentraube auf dem Schirm gebildet. Diese seien dem dort noch haftenden Sekret der Königin gefolgt, mutmaßt Feldhaus. „Die haben wir selbst in einem Eimer mit Deckel zu den Grünflächen auf dem Domplatz gebracht“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7434692?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker