Halle Münsterland verkündet Aus für „Art & Antik“
Antikmesse wandert ins Museum

Münster -

Seit 1976 gab es jedes Jahr antike Kunst und Möbel in der Halle Münsterland zu bestaunen. Doch dieses Jahr hat die Messe „Art & Antik" zum letzten Mal stattgefunden und wird nicht fortgesetzt. Die Corona-Pandemie trifft jedoch keine Schuld. Von Joel Hunold
Mittwoch, 03.06.2020, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 03.06.2020, 20:00 Uhr
In Münster beliebt und eigentlich auch gut besucht: Die jährlich stattfindende Messe Art & Antik
In Münster beliebt und eigentlich auch gut besucht: Die jährlich stattfindende Messe Art & Antik Foto: Schmelter
Noch stehen Sätze auf der Homepage der Traditionsmesse „Art & Antik“, die Hoffnung verbreiten für Liebhaber antiker Möbel, Kunststücke und Raritäten: „Eine Traditionsmesse, bereit für die Zukunft“, heißt es dort. Und: „Merken Sie sich schon jetzt den neuen Termin für das Jahr 2021 vor.“ Doch die Ankündigung hat sich mittlerweile überholt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7434761?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker