30 Jahre Vollkornbäckerei Cibaria
"Ende Juli werden wir in den Hafen umziehen"

Münster -

Münsters erste reine Frauen-Vollkornbäckerei Cibaria wird 30 und expandiert jetzt am Hafen. Unternehmensgründerin Rike Kappler erzählt im Interview von Herausforderungen, Schwierigkeiten und Zukunftsvisionen. Von Karin Höller
Freitag, 05.06.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.06.2020, 10:00 Uhr
Rike Kappler hat die Vollkornbäckerei Cibaria im Jahre 1990 in Münster als reinen Frauenbetrieb gegründet.
Weitgehend fertiggestellt ist der Neubau der Vollkornbäckerei Cibaria mit der großen Panoramascheibe und Blick in die Backstube am Hafen Foto: Karin Höller
1990, im Jahr der deutschen Wiedervereinigung, herrscht gesellschaftliche Aufbruchstimmung. Rike Kappler, die von der wachsenden Ökologie-Bewegung inspiriert ist, gründet in Münster eine Vollkornbäckerei mit reinem Frauenteam und stößt damit in eine handwerkliche Männerdomäne vor.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7436506?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker