Diskussion um Standort des neuen Albachtener Feuerwehrhauses beendet
„Die Entscheidung sacken lassen“

Münster-Albachten -

Albachten: Rat gibt nach langer Debatte „grünes Licht“ für Feuerwehrhaus auf stillgelegtem Friedhofsareal Von Thomas Schubert
Donnerstag, 25.06.2020, 19:32 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 25.06.2020, 19:32 Uhr
Auf diesem Grundstück, das sich noch nicht im Besitz der Stadt Münster befindet, und auf einer Teilfläche des alten Friedhofs soll das neue Albachtener Feuerwehrhaus gebaut werden.
Auf diesem Grundstück, das sich noch nicht im Besitz der Stadt Münster befindet, und auf einer Teilfläche des alten Friedhofs soll das neue Albachtener Feuerwehrhaus gebaut werden. Foto: sch
Aus der Sicht von Stephan Brinktrine tut eines in Albachten in den nächsten Tagen und Wochen ganz besonders Not: „Man muss diese Entscheidung sacken lassen“, sagt der Bezirksbürgermeister von Münster-West vor dem Hintergrund, dass sich der Rat der Stadt Münster – wie berichtet – dafür ausgesprochen hat
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7468784?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker