Portmonee entwendet
82-Jährige bei Raub schwer verletzt

Münster -

Zwei unbekannte Täter entwendeten am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr vor einem Supermarkt an der Piusallee einer 82-Jährigen ihr Portmonee.

Freitag, 03.07.2020, 17:00 Uhr aktualisiert: 03.07.2020, 17:12 Uhr
Portmonee entwendet: 82-Jährige bei Raub schwer verletzt
(Symbolbild) Foto: dpa

Die Münsteranerin war zu Fuß mit ihrem Rollator unterwegs. An einer Bordsteinkante kam ihr ein junger Mann zu Hilfe. Dieser rief plötzlich einem einige Meter entfernt stehenden, älteren Komplizen "Portmonee" zu. Dann stürzte die Münsteranerin, verletzte sich schwer und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Rettungskräfte brachten die 82-Jährige in ein Krankenhaus, wie die Polizei berichtet.

Eine Zeugin fand die Geldbörse der Münsteranerin später vor dem Supermarkt. Aus dieser wurden Bargeld und die EC-Karte entwendet. Die 82-Jährige beschreibt den Komplizen als älteren Mann mit kurzem Bart und Brille.

Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7478998?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker