Party-Auswüchse in der Jüdefelderstraße
Feiern ja – aber mit Verantwortung

Ausgehen ist nach dem Lockdown im Frühjahr endlich wieder möglich. Einige – vor allem junge – Leute scheinen es damit an der Jüdefelderstraße allerdings zu übertreiben. Ein Kommentar. Von Martin Kalitschke
Samstag, 25.07.2020, 12:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 25.07.2020, 12:00 Uhr
Auf der Jüdefelderstraße gibt es Ärger mit Menschen, die sich unter anderem nicht an die Abstandsregeln halten.
Auf der Jüdefelderstraße gibt es Ärger mit Menschen, die sich unter anderem nicht an die Abstandsregeln halten. Foto: privat
Dass viele Menschen nach den coronabedingten Entbehrungen im Frühjahr endlich wieder ausgehen wollen, dass vor allem junge Leute auch mal wieder gemeinsam feiern wollen – das ist völlig nachvollziehbar. Überhaupt nicht nachvollziehbar ist es hingegen, wenn sie dies auf Kosten anderer Menschen tun.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7507534?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker