Maskenpflicht und geteilte Bereiche
Schulen bereiten sich auf Start unter Corona-Bedingungen vor

Münster -

Wenn es am Mittwoch (12. August) wieder für alle in die Schule geht, muss vieles beachtet werden. Das fängt bei der Anreise an und hört bei der Maskenpflicht auf. Dass diese an weiterführenden Schulen auch im Unterricht gilt, sorgt zwar nicht für Begeisterung – wird von den meisten aber als sinnvoll erachtet. Von Renée Trippler
Freitag, 07.08.2020, 18:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 07.08.2020, 18:50 Uhr
Markus Rumpel und Birgit Wenninghof teilen den Schulhof der Mathilde-Anneke-Gesamtschule in zwei Hälften auf.
Markus Rumpel und Birgit Wenninghof teilen den Schulhof der Mathilde-Anneke-Gesamtschule in zwei Hälften auf. Foto: Oliver Werner
Separate Ein- und Ausgänge sind ausgeschildert, der Schulhof wird mit einer orange leuchtenden Farbe zweigeteilt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525349?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker