"Münster mittendrin 2021"
Samy Deluxe rappt beim Stadtfest auf dem Domplatz

Münster -

Am kommenden Wochenende wäre das Stadtfest "Münster mittendrin" über die Bühne gegangen. Die Corona-Pandemie hat jedoch für eine Verschiebung in das kommende Jahr gesorgt. Jetzt startet der Vorverkauf für die Konzerte am Stadtfest-Samstag.

Montag, 10.08.2020, 17:40 Uhr aktualisiert: 10.08.2020, 17:42 Uhr
"Münster mittendrin 2021": Samy Deluxe rappt beim Stadtfest auf dem Domplatz
Samy Deluxe ist Top-Act beim Stadtfest "Münster mittendrin" im kommenden Jahr. Foto: dpa

Am kommenden Wochenende hätte das Stadtfest "Münster Mittendrin 2020" stattgefunden. Wie bei vielen anderen Großveranstaltungen hat der Schutz vor Corona bekanntlich auch hier zu einer Terminverlegung geführt: "Münster Mittendrin" ist auf den kommenden Sommer verschoben. Das Fest soll laut einer Mitteilung der Veranstalter vom 13. bis 15. August 2021 stattfinden.

Nachdem die Eintrittskarten für die Top Act Konzerte am Freitagabend und Sonntagabend bereits sehr schnell ausverkauft waren, startet nun der Vorverkauf für den Samstagabend. Samy Deluxe und die DLX Band wollen auf dem Domplatz Fans mit deutschem Rap und einer kompletten Show begeistern.

Rock und Tanzbares auf dem Domplatz

Ein Label soll das "Dynamite Deluxe"-Demo Ende der 1990er Jahre zunächst noch abgelehnt haben, weil dem Künstler und seiner Musik das gewisse Etwas gefehlt habe. Gut 20 Jahre, 13 Alben, unzählige Mixtapes und etwa eine Milliarde legendäre Features später hat der Musiker das Gegenteil bewiesen.

"BenjRose" eröffnet den Samstag mit Rock, Garage Rock und Akustik Rock. Die vom Keyboarder der "Foo Fighters" unterstützte Band bringt Stücke mit funkigen Ausflügen und tanzbaren Songs einen spannenden Stilmix auf die Bühne. "Selten hat es eine deutsche Band geschafft, gleich mit ihrem Erstling die fast perfekte Gratwanderung zwischen Pop und Rock auf hohem Niveau abzuliefern", heißt es in der Ankündigung.

Global erfolgreiche Rockband

Als Headliner für den Samstag wurde eine global erfolgreiche Rockband verpflichtet, die bereits seit Jahren auf der Wunschliste der Mittendrin-Macher steht. Welche Band sich dahinter verbirgt, wird aktuell noch nicht bekanntgegeben.

Die Mittendrin GmbH erläutert die gefundene Regelung für den Vorverkauf: „Wir rechnen bereits für Samy Deluxe mit einer sehr hohen Nachfrage nach Tickets, wollen jedoch später auch für Fans des Headliners noch Karten in den Verkauf bringen können. Somit starten wir nun mit 5000 Karten für den Samstag und bieten wieder ein Early Bird Special an. Sobald wir den Headliner offiziell bekanntgeben dürfen, werden die anderen 5000 Tickets in den Vorverkauf gegeben“.

So läuft der Vorverkauf

Der vergünstigte Vorverkauf für die Top-Act Bühne Domplatz- Samstag - beginnt am Donnerstag (13. August) um 11 Uhr. Auch diesmal werden in einer „Pre-Sale Aktion“ Tickets für nur 9 Euro (zzgl. Gebühren) in den Verkauf gebracht. Das Pre-Sale Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Für den Stadtfest-Samstag gehen am Donnerstag 300 Pre-Sale-Tickets in den Vorverkauf. Sind diese Presale- Tickets vergriffen, gilt für weitere 4700 Tickets der reguläre Vorverkaufspreis von 15 Euro (zzgl. Gebühren). Sobald der Headliner des Samstags bekannt gegeben werden darf, wird die zweite Hälfte des Kartenkontingents in den Verkauf gehen, ebenfalls mit einem Pre-Sale-Angebot. 

Infos zum Vorverkauf

Die Karten gibt es an der Vorverkaufsstelle WN Ticket-Shop, Picassoplatz 3, oder online im WN Ticket-Shop unter www.wn.de/Freizeit/Tickets . Der Kartenverkauf startet zeitgleich online auf www.eventim.de und an allen Eventim-/CTS-Vorverkaufsstellen in Münster und bundesweit. Die Zusendung der Eintrittskarten per Post ist möglich. In der Münster-Information erhalten Münster-Pass- Inhaber rabattierte Tickets für die Abendveranstaltung auf dem Domplatz für 5 Euro pro Ticket. Wer Fragen hat, kann sich an info@mittendrin.de wenden.

...

Tickets weiterhin gültig

Alle anderen Bühnen, Bands und Erlebnisinseln mit über 1000 Akteuren sind kostenfrei, lediglich für den Domplatz benötigen Besucher Tickets. Die für den Freitag (Felix Jaehn, Querbeat u.a.) und Sonntag (Roland Kaiser) bereits gekauften Tickets sind trotz der Terminverschiebung weiterhin gültig. Tickets können außerdem an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Infos gibt es auch unter www.mittendrin.ms/info .

Die Hauptsponsoren

Starke Partner des Stadtfestes bekräftigten in einem Schulterschluss die Solidarität mit der Stadt Münster als Veranstalter und mit dem Organisationsteam der Münster Mittendrin GmbH. Solidarisch zeigten sich bereits die Unternehmensgruppe Aschendorff/Westfälische Nachrichten, die LVM Versicherung, die Vereinigte Volksbank Münster, die Stadtwerke Münster und die Warsteiner Brauerei.

...

 

Stadtfest 2019 – der Rundgang

1/47
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7529077?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker