Helga Prummenbaum in der Torhaus-Galerie
Ein Neustart mit Wumms

Münster -

Beides ist eine Kunst. Aber es macht einen Unterschied, ob man Kunst vermittelt oder Kunst macht. Helga Prummenbaum hat Jugendlichen viele Jahre Kunst vermittelt. Vor zehn Jahren bahnte sich der anderer Gestaltungsdrang seinen Weg . . . Von Gerhard H. Kock, Gerhard Heinrich Kock
Dienstag, 11.08.2020, 17:26 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 11.08.2020, 17:26 Uhr
Helga Prummenbaum zeigt in der Torhaus-Galerie ihre Ausstellung „Annähern. Verwandeln“.
Helga Prummenbaum zeigt in der Torhaus-Galerie ihre Ausstellung „Annähern. Verwandeln“. Foto: Gerhard H. Kock
Beides ist eine Kunst. Aber es macht einen Unterschied, ob man Kunst vermittelt oder Kunst macht. Helga Prummenbaum hat Jugendlichen viele Jahre Kunst vermittelt. Vor zehn Jahren bahnte sich der Gestaltungsdrang seinen Weg. Inzwischen verfügt die Künstlerin über ein breites Spektrum an malerischen Möglichkeiten, die sie in der Ausstellung „Annähern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7530554?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker