Sechs Neuinfektionen
Zahl der Corona-Infektionen steigt auf 84

Münster -

Die Zahl der Corona-Fälle in Münster ist erneut angestiegen. Am Donnerstag meldete die Stadt sechs bestätigte Neuinfektionen.

Donnerstag, 13.08.2020, 14:55 Uhr aktualisiert: 13.08.2020, 15:02 Uhr
Sechs Neuinfektionen: Zahl der Corona-Infektionen steigt auf 84
In Münster hat es sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. Foto: dpa (Symbolbild)

In Münster hat es erneut Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. Im Vergleich zum Vortag gibt es sechs neue bestätigte Infektionen. Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist damit auf 867 gestiegen. 

Leicht angestiegen ist auch die Zahl der Menschen, die die Infektion überstanden haben. 770 Patienten sind wieder genesen, drei mehr als noch einen Tag zuvor. 13 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Damit gelten aktuell 84 Personen als infiziert. So viele Infizierte gab es in Münster zuletzt rund um den 20. April.

 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7533344?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker