Zeugen gesucht
Radfahrer stoßen im Kreuzviertel zusammen

Münster -

Eine unbekannte Radfahrerin ist am Montag mit einem 16-Jährigen zusammengestoßen. Doch die Frau flüchtete. Die Polizei sucht deshalb nun Zeugen.

Mittwoch, 02.09.2020, 14:15 Uhr aktualisiert: 02.09.2020, 14:20 Uhr
Zeugen gesucht: Radfahrer stoßen im Kreuzviertel zusammen
Foto: dpa (Symbolbild)

Zwei Radfahrer sind am Montag gegen 15.40 Uhr im Kreuzviertel zusammengestoßen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 16-jähriger Radfahrer war laut Mitteilung der Polizei auf der Heerdestraße in Richtung Steinfurter Straße unterwegs. Im Bereich der Lazarettstraße und Kleimannstraße kam ihm eine unbekannte Radfahrerin entgegen. 

Die Radfahrerin fuhr laut Mitteilung der Polizei zu schnell um die Kurve und war deshalb nicht auf der rechten sondern auf der linken Straßenseite unterwegs. Deshalb stieß sie mit dem 16-Jährigen zusammen.

Die Frau flüchtete auf ihrem Fahrrad. An der Leeze des Jugendlichen entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7563247?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker