Rotlicht missachtet
Zehnjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Münster -

Ein zehnjähriges Mädchen wurde bei einem Unfall am Bült schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte sie die Straße bei Rot überquert.

Mittwoch, 09.09.2020, 12:51 Uhr aktualisiert: 09.09.2020, 12:57 Uhr
Rotlicht missachtet: Zehnjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt
Foto: dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall an der Kreuzung Bült/Alter Fischmarkt wurde am Dienstagnachmittag (15.55 Uhr) ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt. Die Zehnjährige lief nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei Rot über die Straße Bült in Richtung Hörster Straße.

Dabei habe sie nicht auf den Verkehr geachtet. Ein 41-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder bremsen und prallte mit der Zehnjährigen zusammen. Das Mädchen wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Polizisten sperrten die Kreuzung für die Unfallaufnahme zeitweise komplett.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7574584?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker