Polizei bittet um Hinweise
Angerempelt, geschlagen und beraubt

Münster -

Er stürzte, sie klauten sein Handy: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch überfielen zwei junge Männer einen 55-Jährigen in Münster. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Mittwoch, 07.10.2020, 16:30 Uhr aktualisiert: 07.10.2020, 17:20 Uhr
Die Täter flüchteten mit dem Handy des 55-Jährigen.
Die Täter flüchteten mit dem Handy des 55-Jährigen. Foto: dpa (Symbolbild)

Zwei Unbekannte überfielen am Mittwochmorgen (7. Oktober) gegen 1.30 Uhr an der Martinistraße einen 55-Jährigen und raubten sein Handy. Die zwei männlichen Täter kamen dem Münsteraner entgegen, rempelten ihn an und schlugen sofort zu. Der 55-Jährige nach Angaben der Polizei fiel zu Boden.

Die Polizei sucht nach Hinweisen

Die Diebe durchsuchten seine Taschen und flüchteten mit dem Handy, einem Sony X5, in unbekannte Richtung. Nach Angaben des Münsteraners sind die Unbekannten etwa 25 Jahre alt und waren modisch gekleidet, einer hat eine dunkle Hautfarbe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7621712?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker