Kleiner Prinz startet Aktion „Ich schenk dir meinen Stern“
Weihnachtspäckchen für rumänische Kinder

Münster -

Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in Rumänien sammeln – das ist das Ziel der Aktion „Ich schenk dir meinen Stern“ der Organisation „Kleiner Prinz“. Die Geschenke können am dem 2. November abgegeben werden.

Freitag, 30.10.2020, 14:00 Uhr
Hunderte Weihnachtspäckchen sollen auch in diesem Jahr wieder an bedürftige rumänische Kinder geschickt werden.
Hunderte Weihnachtspäckchen sollen auch in diesem Jahr wieder an bedürftige rumänische Kinder geschickt werden. Foto: Lowinski

Die Organisation „Kleiner Prinz“ bittet wieder um Mithilfe bei ihrer Weihnachtspäckchenaktion „Ich schenk dir meinen Stern“ zu Gunsten bedürftiger rumänischer Kinder. Sie ist seit 1995 ein fester Bestandteil der Adventszeit. Am 25. November sollen von 8 bis 13 Uhr in Warendorf Hunderte liebevoll verpackter Weihnachtspäckchen auf zwei Transporter verladen werden.

Auch in Münster werden dazu Päckchen angenommen. Ansprechpartnerin ist Sabine Krappmann-Klute in Münster-Gremmendorf/Angelmodde,   61 99 78. In der dortigen evangelischen Gemeinde ist eine Weihnachtspäckchenecke eingerichtet die sich immer mehr füllt.

Geschenke in Warendorf oder Münster abgeben

Die Päckchen können auch Am Schütthook 173 in Münster/Angelmodde abgegeben oder dort in die Garage gelegt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Aktion. Vom 2. bis zum 23. November werden die Päckchen gesammelt und dann am 25. November mit Privatautos nach Warendorf gebracht. Spender sollten stabile Schuhkartons verwenden und mit nahrhafte Süßigkeiten sowie neuem oder neuwertigem Spielzeug füllen, gut verschließen und in Geschenkpapier packen. Auf dem Päckchen sollte gut lesbar das Alter und Geschlecht des beschenkten Kindes vermerkt sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7655635?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker