Ausverkauf bei „Pur“ und „Escada“
Prinzipalmarkt verliert zwei Modehäuser

Münster -

Der Prinzipalmarkt steht vor weiteren Veränderungen in schweren Corona-Zeiten: Bei zwei Modehäusern läuft der Ausverkauf. Die Gespräche über eine Neuvermietung laufen. Von Ralf Repöhler
Dienstag, 03.11.2020, 11:15 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 03.11.2020, 11:15 Uhr
Das Modehaus „Escada“ an der Ecke Prinzipalmarkt  / Michaelisplatz hat mit einem Ausverkauf begonnen.
Das Modehaus „Escada“ an der Ecke Prinzipalmarkt  / Michaelisplatz hat mit einem Ausverkauf begonnen. Foto: Oliver Werner
Leer war die Innenstadt am Montag, dem ersten Tag des neuerlichen Corona-Lockdowns, nicht . Aber es waren unterm Strich doch weniger Menschen als üblich auf den Straßen. Ins Auge fallen die für vier Wochen geschlossenen Gastronomiebetriebe. Auf dem Prinzipalmarkt, wo seit vergangenem Dienstag eine Maskenpflicht vorgeschrieben ist, steht kein Stuhl mehr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7660564?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7660564?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker