Anzeige gegen 48-Jährigen
Streit über Laubbläser-Einsatz eskaliert

Münster -

Der Einsatz eines Laubbläsers hat in Berg Fidel für einen Streit zwischen zwei Männern gesorgt. Am Ende stand eine Anzeige wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung.

Dienstag, 03.11.2020, 17:00 Uhr
Anzeige gegen 48-Jährigen: Streit über Laubbläser-Einsatz eskaliert
Foto: dpa (Symbolbild)

Der Einsatz eines Laubbläsers hat am Montagnachmittag für eine Auseinandersetzung in Berg Fidel gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, brachte der Einsatz eines solchen Geräts einen 48-jährigen Anwohner derart in Rage, dass er den mit dem Gerät hantierenden Arbeiter beschimpfte und angriff.

Ein 44-Jähriger arbeitete mit dem Laubbläser, wodurch sich der 48-Jährige laut Polizeibericht in seiner Ruhe gestört fühlte. Als der 44-Jährige seine Arbeit fortsetzte, verließ der Mann die Wohnung und ging den Gärtner körperlich an. Der alarmierte daraufhin die Polizei. Den 48-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7661589?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker