Deutscher Lesepreis
Platz eins für Mulingula

Münster -

Die münsterische Initiative Mulingula hat den Deutschen Lesepreis der Stiftung Lesen gewonnen. Mulingula fördert Sprach- und Lesekompetenzen von Kindern, für die Deutsch nicht Muttersprache ist.

Mittwoch, 04.11.2020, 15:00 Uhr aktualisiert: 04.11.2020, 16:40 Uhr
Bei der Überraschungsfeier im Rathaus (v.l.): Marc Dumitru (Schauspieler), Christiane Finger, Krystyna Strozyk und Stephanie Lorenzen.
Bei der Überraschungsfeier im Rathaus (v.l.): Marc Dumitru (Schauspieler), Christiane Finger, Krystyna Strozyk und Stephanie Lorenzen. Foto: Stadt Münster

Deutschsprachige Kinderbücher für die ersten Lesejahre in Farsi, Arabisch, Türkisch, Russisch, Romanes oder Tamil: Die Initiative „Mulingula“ aus Münster macht das als Lese- und Hörerlebnis für Kinder aus Zuwandererfamilien möglich. Mit ihrem digitalen Leseförderungsangebot „mulingula-praxis.de“ hat die Initiative um Krystyna Strozyk, Christiane Finger und Stephanie Lorenzen nun den Deutschen Lesepreis der Stiftung Lesen gewonnen. In der Kategorie „Leseförderung mit digitalen Medien“ hat die den ersten Platz erreicht.

Eine tolle Überraschung, freut sich Krystyna Strozyk, nachdem Mulingula bereits 2016 bei dem Wettbewerb in einer anderen Kategorie Platz zwei errungen hatte.

Wie die Corona-Pandemie eine feierliche Preisverleihung in Berlin nicht möglich ist, wartet die „Stiftung Lesen“ für die Initiatorinnen mit einem Überraschungscoup auf. Während einer Besprechung im Rathaus stürmte ein Kamerateam herein, drehte ein Video von den überraschten Siegerinnen und veranstaltete an Ort und Stelle eine kleine Feier.

Auf der Website finden Kinder Geschichten, Fabeln, Märchen und Gedichte in insgesamt sieben Sprachen, vorgelesen und inszeniert in kleinen Video-Clips und Unterrichtsmaterial für Lehrerinnen und Lehrer. Bei Mulingula sind muttersprachliche Vorleser freiwillig engagiert. Die Buchautoren, unter anderem Paul Maar oder der mittlerweile verstorbene Peter Härtling, haben der Initiative Buchtitel kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mulingula unterstützt gezielt Kinder bei der Sprach- und Leseförderung, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7663273?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker