Corona
Stadt Münster legt Grundkonzept für Schnelltestungen vor

Münster -

Corona-Schnelltests in Altenpflege- und Einrichtungen der Eingliederungshilfe sollen stadtweit in etwa zwei Wochen nach einem nun entwickelten Grundkonzept kommen. Zwei Haken hat die Sache allerdings. Von Björn Meyer
Freitag, 06.11.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 06.11.2020, 07:00 Uhr
Freiwillige Schnelltests sollen bald zum Standard in Altenpflegeeinrichtungen gehören.
Freiwillige Schnelltests sollen bald zum Standard in Altenpflegeeinrichtungen gehören. Foto: dpa
Für die Stadt Münster und vor allem Zehntausende Betroffene ist es ein Durchbruch: Die Stadt Münster hat in Zusammenarbeit mit Trägern von Altenpflege- und Eingliederungshilfe-Einrichtungen ein Grundkonzept für Schnelltestungen vorgelegt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7665350?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7665350?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker