Studenten starten Semester – ohne die Universität zu betreten
Bei den Erstis hat es nur „Zoom“ gemacht

Münster -

Das Semester hat begonnen – doch so mancher Student hat noch immer die Uni nicht von innen gesehen. Corona ist schuld – Online-Seminare ersetzen Präsenzveranstaltungen. Aber funktioniert das auch? Von Edina Hojas
Freitag, 06.11.2020, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 06.11.2020, 21:00 Uhr
Zwei Professoren im Hörsaal, doch auf den Sitzen nur QR-Codes statt Studenten: Prof. Dr. Stein und Felipe Espinoza Garrido im leeren Audimax des Englischen Seminars.
Zwei Professoren im Hörsaal, doch auf den Sitzen nur QR-Codes statt Studenten: Prof. Dr. Stein und Felipe Espinoza Garrido im leeren Audimax des Englischen Seminars. Foto: Edina Hojas
Maimuna Bojang studiert Englisch im ersten Semester und wohnt seit zwei Wochen in Münster. Von innen hat sie eine Uni noch nicht gesehen, und ihre Kommilitonen sieht die 20-Jährige nur als kleine Kachel im Zoom-Meeting.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7667251?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7667251?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker