Corona an Schulen
Nervosität befeuert die Gerüchteküche

Münster -

Die Corona-Infektionszahlen steigen und steigen – natürlich sind auch die Schulen in Münster betroffen. Dort steigt die Nervosität – mit der Folge, dass sich Skandal-Nachrichten verbreiten, die keine sind. So zum Beispiel in dieser Woche an der Gesamtschule Mitte. Von Karin Völker
Freitag, 06.11.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 06.11.2020, 18:00 Uhr
Auch an der Gesamtschule Münster-Mitte brodelte in dieser Woche die Gerüchteküche.
Auch an der Gesamtschule Münster-Mitte brodelte in dieser Woche die Gerüchteküche. Foto: Matthias Ahlke
Die Schulen sollen und wollen unbedingt in der neuen Infektionswelle weiterarbeiten – und wo viele Menschen zusammenkommen, und sei es vorschriftsmäßig mit Abstand und Masken, kommt es dennoch zu Infektionen. Die Redaktion erreichen jetzt täglich neue Berichte und Eindrücke von Schülern, Eltern und Lehrern, die eine unterschiedliche Wahrnehmung der Situation spiegeln.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7667087?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7667087?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker