Zwischen Nottuln und Havixbeck
Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nottuln/Münster -

Eine 67-jährige Radfahrerin wurde am Samstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Sonntag, 08.11.2020, 11:46 Uhr aktualisiert: 08.11.2020, 11:52 Uhr
Zwischen Nottuln und Havixbeck: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Die Fahrradfahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Christian Wolff (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall auf der L874 zwischen Nottuln und Havixbeck wurde am Samstagnachmittag eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. Die 67-jährige Frau aus Münster war laut einer Mitteilung der Polizei in Begleitung ihres 68-jährigen Ehemanns mit dem Fahrrad auf dem Weg von Nottuln nach Havixbeck.

Zum Zeitpunkt des Unfalls - gegen 14.20 Uhr - fuhr die 67-Jährige hinter ihrem vorausfahrenden Ehemann am rechten Fahrbahnrand, als sie von einem 78-jährigen Autofahrer aus Nottuln überholt wurde. Beim Überholen touchierte der Autofahrer das Fahrrad der 67-Jährigen, wodurch die Frau von der Fahrbahn abkam und stürzte.

Die Frau verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7668720?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker