Probelauf an der Kanalstraße steht aus
Power-Pumpwerk soll begrünt werden

Münster -

Die Anwohner an der Kanalstraße hatte es beim Jahrhundertunwetter 2014 schwer getroffen. Jetzt soll ein neues Pumpwerk Sicherheit bringen. Für den Probebetrieb fehlt jedoch noch etwas. Von Dirk Anger
Montag, 09.11.2020, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 09.11.2020, 08:00 Uhr
Das Schaltgebäude an der Wibbeltstraße beherbergt die Elektrotechnik, die zum Betrieb der im Einmündungsbereich unter der Kanalstraße eingebauten Pumpen benötigt wird.
Das Schaltgebäude an der Wibbeltstraße beherbergt die Elektrotechnik, die zum Betrieb der im Einmündungsbereich unter der Kanalstraße eingebauten Pumpen benötigt wird. Foto: Dirk Anger
Einige in der Nachbarschaft unken, man wolle sich hier ein Denkmal setzen, weil die bis Anfang November gesperrte Kanalstraße schon viele Monate früher fertig geworden sei als gedacht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7669369?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7669369?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker