Arbeiten im Bereich der früheren Josefschule
Anwohner genervt vom Dauer-Baulärm

Münster -

Nichts für schwache Nerven: Rund um das Gebäude der früheren Josefschule im Geistviertel wird intensiv gebaut. Nicht nur zur Freude der Anwohner.

Freitag, 13.11.2020, 15:00 Uhr aktualisiert: 13.11.2020, 16:02 Uhr
Die frühere Josefschule wird demnächst abgerissen. Zuvor wurde jetzt eine Fernwärmeleitung verlegt und die Trinkwasserleitungen erneuert.
Die frühere Josefschule wird demnächst abgerissen. Zuvor wurde jetzt eine Fernwärmeleitung verlegt und die Trinkwasserleitungen erneuert. Foto: Karin Völker

Rund um das Gebäude der Josefschule im Dreieck zwischen Hermannstraße, Burgstraße und Hochstraße haben seit Monaten Baufahrzeuge das Regiment übernommen. Sehr zum Leidwesen von Anwohnern. Detlef Humborg wohnt gleich nebenan an der Hermannstraße und ist vom dauernden Lärm von Presslufthämmern, Rüttelpaten oder Baggern ziemlich genervt, wie er sagt.

Seit September sollten zumindest die Arbeiten für die Verlegung einer Fernwärmeleitung in die Turnhalle der Josefschule und der auf dem Gelände neu entstehenden Kita beendet sein. Auf dem Schild von „Münter-Netz“, das über die Dauer informiert, ist das Zieldatum mit Klebeband verdeckt, zu sehen ist noch das „S“.

Kosten und Aufwand sparen

„Wir wollten in der Tat Anfang September fertig sein“, sagt dazu eine Sprecherin der Stadtwerke, Mutterunternehmen von Münster-Netz. Bei den Arbeiten für die Fernwärmeleitungen sei festgestellt worden, dass auch stellenweise die Trinkwasserleitungen erneuerungsbedürftig seien. „Wenn die Straße erst einmal aufgerissen ist, erledigen wir solche Arbeiten gleich mit um Kosten und Aufwand zu sparen“, begündet die Sprecherin die Verzögerung. Nun aber seien sämtliche Leitungsarbeiten so gut wie fertig, die Straßenbaustelle soll in der kommenden Woche verschwinden.

Mit Baustellen in der Nachbarschaft müssen die Anwohner aber gleichwohl noch länger leben. Das Gebäude der Josefschule wird bekanntlich abgerissen, dort entsteht neben der Kita, die bereits im Bau ist, ein Mehrgenerationenhaus der Wohn- und Stadtbau mit 52 Wohneinheiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7676492?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker