Schneeprojektionen, Licht und Bäume
Münster lässt es in der Adventszeit schneien

Münster -

Keine Weihnachtsmärkte, bislang geschlossene Restaurants: Die Adventszeit in Münster wird leiser ausfallen. Die Besinnlichkeit soll mit Licht und Installationen unterstrichen werden. [mit Video]

Freitag, 20.11.2020, 17:15 Uhr aktualisiert: 20.11.2020, 18:37 Uhr
Schneeprojektionen, Licht und Bäume: Münster lässt es in der Adventszeit schneien
Foto: Grafik: Ann-Kathrin Schriever

In dieser Adventszeit wird vieles anders sein. Keine Weihnachtsmärkte, kein Glühwein, bislang geschlossene Restaurants und Museen. Eine Million Menschen besuchen Münster sonst in der Vorweihnachtszeit. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen und Schließungen ändern alles.

Die Vorweihnachtszeit 2020 darf nicht ausfallen, haben Stadt, Münster Marketing, die Initiative Starke Innenstadt (ISI) und weitere Partner beschlossen. Sie zaubern gemeinsam mit Aktionskünstler Thomas Nufer besinnliche Momente und kleine Überraschungen in Münsters gute Stube, die nicht nur beim Weihnachtsbummel durch die Geschäfte für vorweihnachtliche Atmosphäre sorgen. Los geht es mit Licht, Musik und Kunst am 28. November, und ganz ohne große Events.

Schneeflocken im Rathausinnenhof

Leise Schneeflocken stehen im Mittelpunkt. „Sie sind die einzigen, die uns in der Corona-Zeit noch berühren können“, sagt Nufer. Keine Sorge, Kunstschnee wird nicht verstreut. Große Beamer, die aus Süddeutschland kommen, zaubern dreidimensionale Lichtprojektionen auf die Stubengasse, in den Rathausinnenhof und an die Spiekerhofbrücke. „Gleichzeitig hören wir Soundelemente aus dem Winter, die an unsere Kindheit erinnern“, sagt Nufer.

Das Motiv der Schneeflocken findet sich in Geschäften wieder. Weiße Button werden an Kunden verteilt, so entsteht ein Schneetreiben in der Stadt.

 

 

Mir wurde ganz warm ums Herz. Diese Tanne hat eine größere Bedeutung als sonst die Jahre.

Oberbürgermeister Markus Lewe

Der große Weihnachtsbaum vor St. Lamberti steht. „Mir wurde ganz warm ums Herz. Diese Tanne hat eine größere Bedeutung als sonst die Jahre“, sagt Oberbürgermeister Markus Lewe. Die 300 Lämpchen werden ab Montag leuchten. Dazu erstrahlen zusätzliche Lichterbäume in der Stadt. Und: Wo sonst die Weihnachtsmärkte sind, werden sechs Weihnachtstannen die Plätze erhellen.

90 Adventskränze unter den Bögen

Unter den Bögen hängen 90 dicke Adventskränze, auf dem Fenstersimsen liegen Kerzenlichtreihen. Vom Lambertiturm werden Bläser zu hören sein, auf dem Kirchplatz Weihnachtsbäume verkauft. „Den Wirten soll großzügig Außengastronomie ermöglicht werden, wenn sie wieder öffnen können“, will Stadtbaurat Robin Denstorff den Rat überzeugen.

ISI-Sprecher Tobias Viehoff ist von dieser Form der „meditativen Adventszeit“ überzeugt. Sein Rat: „Lassen Sie die Stadt auf sich wirken und besuchen Sie Münster – gerne auch in der Woche.“

Weihnachtsbaum vor der Lambertikirche aufgebaut

1/8
  • Am Donnerstag wurde die große Weihnachtstanne vor der Lambertikirche aufgebaut.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Die Tanne kommt in diesem Jahr aus Münster – genauer gesagt aus Gremmendorf.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Der rund 40 Jahre alte Baum ist etwa 20 Meter hoch, 8 Meter breit und schätzungsweise 3,5 Tonnen schwer.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Obwohl die Weihnachtsmärkte in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, soll die Tanne dennoch für weihnachtliche Atmosphäre sorgen.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Mit einem großen Kran sowie Unterstützung von Mitarbeitern der Feuerwehr und des Grünflächenamtes wurde der Baum aufgestellt.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Ab kommenden Montag (23. November) leuchtet die Weihnachtstanne bis zum 7. Januar täglich von 6 bis 23 Uhr.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Am Freitag (20. November) wird der Baum nun noch geschmückt – mit einer 300 Meter langen Lichterkette.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Einige Schaulustige versammelten sich mit genügend Abstand, um den Aufbau der Tanne zu verfolgen.

    Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7687742?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker