Feuerwehreinsatz
Brand in Nagelstudio an Wolbecker Straße

Münster -

Nach einem Brand am Samstagabend in einem Nagelstudio an der Wolbecker Straße ermittelt die Polizei. Passanten hatten das Feuer bemerkt und gemeldet. Personen wurden nicht verletzt.

Sonntag, 03.01.2021, 10:54 Uhr aktualisiert: 03.01.2021, 18:04 Uhr
Feuerwehreinsatz: Brand in Nagelstudio an Wolbecker Straße
Am Samstagabend brannte es in einem Nagelstudio an der Wolbecker Straße in Münster. Foto: Helmut Etzkorn

Hoher Sachschaden entstand am Samstagabend bei einem Brand in einem Nagelstudio an der Wolbecker Straße kurz hinter dem Ring. Passanten hatten gegen 19.20 Uhr einen Feuerschein in dem Ladenlokal bemerkt und den Notruf gewählt. Als die Feuerwehr wenig später eintraf, war der Raum verraucht und Flammen hinter dem Schaufenster zu sehen.

Der Brand war durch das schnelle Eingreifen der Wehrleute schnell gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr setzte einen Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr ein. Große Teile des Inventars wurden zerstört und nach dem Ablöschen auf den Fußgängerweg geräumt. Anschließend wurde der Hochleistungslüfter angeworfen, um das Ladenlokal vom Brandrauch zu befreien.

Insgesamt war die Feuerwehr mit 16 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort, auch der Rettungsdienst stand in bereit. Die Einsatzleitung hatte Brandamtsrat Bernhard Topp. Die Brandursache ist noch unklar, derzeit ermittelt die Polizei. Die Wolbecker Straße war für rund eine Stunde voll gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7749062?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker