Kritik an Maskenpflicht
Folgen weitere Demonstrationen am Aasee?

Die Versammlungen von Kritikern der Corona-Regeln am Aasee gefiel nicht allen. Möglicherweise demonstrieren die Maskenplicht-Gegner bald wieder dort. Von Dirk Anger
Dienstag, 12.01.2021, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 12.01.2021, 07:00 Uhr
Mit Pavillon, Info-Tafeln und Kerzen demonstrierten am Aasee Kritiker der Corona-Regeln. Das gefiel nicht allen.
Mit Pavillon, Info-Tafeln und Kerzen demonstrierten am Aasee Kritiker der Corona-Regeln. Das gefiel nicht allen. Foto: Oliver Werner

Die beiden Demonstrationen am Aasee gegen die Corona-Schutzmaßnahmen schlagen weiter Wellen: Warum durften die Versammlungen am Samstagnachmittag dort auf dem Uferweg stattfinden?, lautet eine Frage, die sich neben vielen Spaziergängern auch Nutzer in den sozialen Medien stellen.

Augenzeugen berichteten davon, dass es nicht möglich gewesen sein soll, mit entsprechendem Abstand an den Demonstranten, die auch Flyer verteilt haben sollen, vorbeizukommen. Man hätte über die Wiese gehen müssen, was für Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer kaum zumutbar gewesen wäre.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7761373?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7761373?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker