Familienleben im Lockdown
Wenn Homeschooling auf mobiles Arbeiten trifft

Münster -

Corona-Alltag in Deutschland. Auf der Suche nach einer Beispiel-Familie wurde die Redaktionskonferenz schnell fündig. Unser Redakteur Ansgar Griebel berichtet von Distanzunterricht, Homeschooling und vom Redaktionsstart am Küchentisch. Von Ansgar Griebel
Donnerstag, 14.01.2021, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 14.01.2021, 07:00 Uhr
Büros bis unters Dach: Mutter Olivia ist obenauf, Helene und Theo haben sich in der ersten Etage eingerichtet, der Redaktionsdienst muss am Küchentisch stattfinden – in Reichweite der Kaffeemaschine.
Büros bis unters Dach: Mutter Olivia ist obenauf, Helene und Theo haben sich in der ersten Etage eingerichtet, der Redaktionsdienst muss am Küchentisch stattfinden – in Reichweite der Kaffeemaschine. Foto: Griebel

Jetzt hat der Lockdown auch die Garage stillgelegt. Da, wo im schmerzlich vermissten Normal­betrieb jeden Morgen vier Fahrräder auf Kreuzfahrt durch Münster geschickt würden, herrscht Stillstand, nichts dreht sich an diesem Mittwochmorgen. Hinter der Fassade der Doppelhaushälfte in Münster-Mauritz werden derweil die Arbeitsplätze bezogen.

Homeschooling trifft auf mobiles Arbeiten: Corona-Alltag in Deutschland. Auf der Suche nach einer Beispiel-Familie wurde die Redaktionskonferenz schnell fündig. Diese und ähnliche Konstellationen ziehen sich durch alle Berufsgruppen, Altersklassen und Lebensmodelle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7765371?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7765371?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker