Promenade
Joggerin von Auto erfasst und leicht verletzt

Münster -

Eine Joggerin wurde am Mittwochabend bei der Überquerung eine Straße von einem Auto erfasst. Die 25-Jährige hatte nicht den vorhandenen Zebrastreifen genutzt. 

Donnerstag, 14.01.2021, 11:50 Uhr
Promenade: Joggerin von Auto erfasst und leicht verletzt
Foto: dpa (Symbolbild)

Am Mittwochabend wurde eine 25-jährige Joggerin an der Straße Am Kreuztor in Höhe der Promenade von einem Auto erfasst. Die junge Frau war laut einer Mitteilung der Polizei um 19.55 Uhr auf der Promenade in Richtung Schloss unterwegs und überquerte dann die Straße Am Kreuztor.

Dabei lief sie laut Polizeibericht nicht über den dafür vorgesehenen Zebrastreifen. Ein Autofahrer habe die Frau dann zu spät gesehen und den Zusammenstoß nicht mehr verhindern können. Rettungskräfte brachten die 25-Jährige in ein Krankenhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7765733?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker