Einsätze am Wochenende
Bundespolizei nimmt fünf Minderjährige in Gewahrsam

Münster -

Ohne Eltern und teils auch ohne Fahrschein waren Minderjährige am Wochenende in und um Münster unterwegs. Bundespolizisten nahmen gleich fünf Jugendliche in Gewahrsam. Einer hatte zuvor einen Zugbegleiter beleidigt.

Montag, 25.01.2021, 14:00 Uhr
Einsätze am Wochenende: Bundespolizei nimmt fünf Minderjährige in Gewahrsam
Beamte der Bundespolizei nahmen mehrere Minderjährige an einem Wochenende in Gewahrsam. Foto: dpa (Symbolbild)

Im Hauptbahnhof in Münster haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Wochenende insgesamt fünf Minderjährige in Gewahrsam genommen. Wie es in einer Mitteilung der Bundespolizei heißt, waren die Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahre alt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fielen den Einsatzkräften gegen 03.30 Uhr zwei Jungen im Alter von 13 und 15 Jahren auf, die sich ohne elterliche Begleitung im Hauptbahnhof aufhielten. Während die Eltern eines Jugendlichen kontaktiert werden und ihren Sohn von der Wache abholen konnten, wurde der zweite Junge den Eltern an der Wohnung übergeben.

17-Jähriger beleidigt Zugpersonal

Ein wenig länger beschäftigte ein alkoholisierter 17-jähriger Junge aus Dortmund die Bundespolizisten am Sonntagabend. Er fuhr mit einem Zug von Dortmund nach Münster - allerdings ohne Fahrschein. Der 17-Jährige habe zudem die Zugbegleiter beleidigt und eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich geführt.

"Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Jugendliche aus einer Dortmunder Jugendeinrichtung abgängig ist", heißt es in der Mitteilung. Nach Rücksprache mit dem Jugendamt Münster wurde ihm die Übernachtung in einer Münsteraner Jugendeinrichtung ermöglicht.

Außerdem nahmen die Beamten gegen 1 Uhr zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren nach einem Ladendiebstahl im Hauptbahnhof Münster in Gewahrsam. Die Eltern in Ibbenbüren und Lengerich konnten die Mädchen jedoch nicht aus Münster abholen. Auch die beiden Mädchen wurden in einer Jugendeinrichtung in Münster untergebracht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7783135?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker