Änderungen für die Landtagswahl 2022
Münster bekommt dritten Wahlkreis

Münster -

Aus zwei mach drei: Weil Münster wächst, zugleich aber Wahlkreise in etwa gleich groß sein müssen, bekommt die Stadt bei der Landtagswahl 2022 einen dritten Wahlkreis. Auch Gemeinden aus dem Umland gehören dann dazu. Von Klaus Baumeister
Mittwoch, 27.01.2021, 21:30 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.01.2021, 21:30 Uhr
Die Wahlkreise für die Landtagswahl werden neu zugeschnitten.
Die Wahlkreise für die Landtagswahl werden neu zugeschnitten. Foto: Presseamt Münster / Bernhard Fischer
Der Düsseldorfer Landtag hat am Mittwoch das Landeswahlgesetz mit den Stimmen von CDU und FDP geändert. SPD und AfD stimmten dagegen, die Grünen enthielten sich. Für künftige Landtagswahlen (die nächste ist 2022) ergeben sich im Stadtgebiet ganz erhebliche Veränderungen. Hatte Münster bislang „nur“ zwei Wahlkreise, so sind es künftig drei.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7787270?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7787270?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker